Pulverbeschichtung

Pulverbeschichtung Wuppertal

Eine Pulverbeschichtung bietet im Gegensatz zu anderen Beschichtungsvarianten zahlreiche Vorteile. Zunächst ist es so, dass mit diesem Verfahren eine Beschichtung mit nassen Lackarten vermieden werden kann. Außerdem zeichnen sich pulverbeschichtete Oberflächen dadurch aus, dass sie einen optimalen Schutz gegen Korrosion sowie gegen mechanische Einwirkungen garantieren. Pulverbeschichtete Werkstoffe besitzen eine äußerst widerstandsfähige Oberflächenstruktur, die kratzfest und stoßsicher ist. Aus diesem Grund behalten diese Beschichtungen ihre hervorragende optische Beschaffenheit und Unversehrtheit über eine lange Zeit und auch bei großer Beanspruchung.
Viele Gegenstände sind durch unregelmäßige Oberflächenstrukturen gekennzeichnet. Diese lassen sich mit Pulverbeschichtungsverfahren hervorragend ausgleichen. Der gleiche Effekt ergibt sich für die Behandlung von scharfen Kanten. Mit einer Pulverbeschichtung können Kantenbereiche sehr gut überdeckt werden. Im Zusammenhang mit der Durchführung der Pulverbeschichtung ergeben sich ebenfalls zahlreiche wirtschaftliche und produktionsrelevante Vorzüge. Diese Beschichtungsweise verursacht gegenüber anderen Prozesse wesentlich geringere Kosten und kann innerhalb eines Arbeitsganges vorgenommen werden. Weitere Einsparungen ergeben sich daraus, dass die Substanzen für die Pulverbeschichtung nicht so teuer sind und ohne Abfall verwendet werden können. Die benötigten Stoffe werden als Pulverlackierungen bezeichnet und können lediglich auf Werkstoffen fixiert werden, die durch eine elektrische Leitfähigkeit charakterisiert sind.